Buchen
Historisches Museum

Dorfmuseum Worblingen

Höristraße 40, 78239 Rielasingen-Worblingen

Vielfältige Eindrücke aus dem historischen Dorfgeschehen. 

Im September 2003 wurde das Dorfmuseum im "Alten Rathaus" in der Worblinger Höristraße 40 eröffnet, es wird vom Heimat- und Museumsverein Rielasingen-Worblingen betrieben. Den Besucher erwarten vielfältige Eindrücke aus dem historischen Dorfgeschehen. Jährliche Sonderausstellungen befassen sich mit aktuellen Themen, wie zum Beispiel Jahrestage und Jubiläen von örtlichen Institutionen oder mit dem Wirken von historischen und aktuellen Künstlern.

Aktuelle Ausstellung:

Eröffnung: Samstag 04.04.2020, 19.00 Uhr

Gedächtnis der Verwaltung und Wurzelwerk der Dorfgeschichte
Das Gemeindearchiv von Rielasingen, Worblingen und Arlen

Ein Gemeindearchiv ist eine Art geistige Vorratskammer der Gemeindeverwaltung sowie wichtige Anlaufstelle für Forschungen zur Gemeindegeschichte.
Das Archiv ist die einzige Kultureinrichtung der Gemeinde, die auf einem gesetzlichen Pflichtauftrag beruht! Unser Gemeindearchiv gehört zwar nicht zu den großen und bedeu­tenden Sammlungen dieser Art in unserem Land, es bietet jedoch für den Interessierten manches Wertvolle aus vergangenen Zeiten. Urkunden, Pläne, Akten und Bücher zeigen in zahlreichen Facetten das Leben unserer ehemaligen drei Gemeinden.
Der Heimat- und Museumsverein will in dieser Sonderausstellung einen abwechslungsrei­chen Überblick über den Bestand unseres Archivs bieten. Es soll aufzeigen, wie spannungs­reich und bewegend manches alte Schriftstück auch heute noch sein kann oder gar unser heutiges Denken und Handeln beeinflusst.

Die Dauer der Ausstellung ist bis Ende Juni 2020 vorgesehen

Freier Eintritt.

Kontakt

Heimat- und Museumsverein Rielasingen-Worblingen
Höristraße 40
78239 Rielasingen-Worblingen

Telefon +49 7731 51897
mail@hmv-rw.de

Quelle

Rielasingen-Worblingen