Buchen
Ufer Gaienhofen

Gemeinde Gaienhofen

auf der Halbinsel Höri im Bodensee

Container

Die Gemeinde mit den Ortsteilen Gaienhofen, Horn, Hemmenhofen und Gundholzen liegt an der Spitze der Halbinsel Höri und wird auch als „Mittlere Höri“ bezeichnet. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Schilfufern, Obst- und Gemüsegärten und den bunten Wäldern des Schienerbergs steht zum großen Teil unter Natur- und Landschaftsschutz. Von Künstlern entdeckt gilt die Gemeinde bis heute als Künstlerlandschaft. Den Spuren dieser Berühmtheiten kann man in deren ehemaligen Wohnhäusern folgen.

Morgenstimmung Hafen Horn

Die Spitze der Höri

Horn

Hafen Gaienhofen

Künstlerdorf

Gaienhofen

Ufermauer Hemmenhofen

Wohnort von Otto Dix

Hemmenhofen

Gundholzen - Haus Beer

Der kleinste Höri-Ort

Gundholzen

Aussicht auf den Untersee Horn - Gaienhofen

Moos, Gaienhofen, Öhningen

Halbinsel Höri

Halbinsel Höri, Blick auf die Insel Reichenau

Landkreis Konstanz und Schweiz

Region Westlicher Bodensee

Sonnenaufgang Steg Horn
Steg
Abenstimmung Hafen Gaienhofen
Abendstimmung Hafen Hemmenhofen
Abendstimmung am Untersee
Sonnenaufgang Steg Horn