Buchen
Wanderung

Grenzüberschreitender Wanderweg Öhningen

Länge 5.7 km Dauer 01:21 h
Aufstieg 56 m Abstieg 31 m
Höchster Punkt 451 m Niedrigster Punkt 395 m

Der Weg führt von den Öhninger Parkplätzen am Sportplatz oder Strandbad Öhningen beim neu geschaffenen Brunnenplatz in Stiegen vorbei, auf den Radweg bis zur Schweizer Grenze.
Noch auf Deutscher Seite führt der Wanderweg direkt zur Regenbogenbrücke und weiter am Rheinufer bis kurz vor Stein am Rhein.
Nach ca. 500 m auf dem Gehweg neben der Öhningerstraße beginnt die Altstadt von Stein am Rhein.<
Zwischen der Stadtkirche und dem Rhein befindet sich das Kloster St.Georg. ( Besichtigung empfehlenswert )/
Auf der Westseite der Altstadt, vor dem Undertor führt der Weg auf die rechts abbiegende Gasse zum Fronhof und zum Obertor.

Nach dem Obertor, vorbei an der Herz Jesu Kirche, folgt die Klingenstraße, der an der Kehre ein Feldweg mit Beschilderung zum Mühliweier und nach Öhningen den Weg weist. Nach einer kleinen Bewaldung ist Öhningen sichtbar und nicht mehr zu verfehlen. Durch das schöne Oberdorf am Rathaus und Kloster vorbei schließt sich der Kreis dieser schönen Rundtour.

Sicherheitshinweis

Erforderlich : Gültiger Ausweis

Tipp des Autors

Ein Besuch mit oder ohne Führung ist empfehlenswert.

Öffnungszeiten beachten

Endpunkt Die Rour endet beim Startpunkt

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.