Buchen
Tipp Spaziergänge

Überlinger-Picknicktour 3 - Luisenhöhe

Schwierigkeit Leicht
Länge 6.5 km Dauer 01:47 h
Aufstieg 90 m Abstieg 91 m
Höchster Punkt 482 m Niedrigster Punkt 394 m
Unsere Picknicktour Nr. 3 führt Sie durch die Stadtgräben aus der Altstadt hinaus. Querfeldein gelangen Sie zu zwei besonderen Aussichtspunkten. Nehmen Sie auf der Picknickdecke Platz oder suchen Sie sich eine gemütliche Sitzbank - egal wofür Sie sich entscheiden: es warten tolle Aussichten auf den Bodensee auf Sie!
Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Unsere Picknicktour Nr. 3 führt Sie durch die schattigen Stadtgräben aus der Altstadt hinaus. Die einstige Stadtbefestigung bildet heute einen grünen Gürtel um die Überlinger Altstadt und ist zu einem innerstädtischen Grünzug von hoher ökologischer Bedeutung und Naherholungsgebiet mit Erlebniswert geworden. Durch das Feigental sowie querfeldein über Wiesen und Trampelpfade geht es zu zwei besonderen Aussichtspunkten - der "Luisenhöhe" und dem "Galgenbühl".

Nehmen Sie auf Ihrer Picknickdecke im satten Grün der Wiesen Platz oder suchen Sie sich eine gemütliche Sitzbank. Egal wofür Sie sich entscheiden: es warten tolle Aussichten auf den Bodensee auf Sie!

Hier können Sie den Überlinger Picknick-Rucksack buchen.

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Landungsplatz. Zunächst geht es in Richtung Westen bis zum Eingang des Überlinger Stadtgartens (neben dem Parkhaus West). Geradeaus geht es nun einige Minuten durch den Stadtgraben - vorbei am Aufkircher Tor und dem Wagsauerturm. Am Ende des Stadtgrabens angekommen, geht es nach dem Tunnel links zur "Sternwarte Überlingen", über den Schulhof in den "Feigentalweg". Dem Feigentalweg bitte über den Friedhof folgen und nach ca. 100 Metern (nach dem Friedhof) rechts über die Brücke ins "Barbelgänge" abbiegen. Dem Barbelgängle links bis zur "Alte Owinger Straße" folgen. Der Alte Owinger Straße links für ca. 150 Meter folgen und anschließend dem Weg nach rechts folgen. Am Ende des Weges geht es links in die Straße "Flinkern", diesem Weg bitte bis zur Unterführung folgen.

Hinter der Unterführung können Sie nun rechts querfeldein über die Wiese hinauf zur Luisenhöhe gehen. Ebenso können Sie sich auch links halten und einen Abstecher zum Aussichtspunkt Galgenbühl machen. Von beiden Aussichtspunkten kann das Picknick mit toller Aussicht genossen werden.

Zurück durch die Unterführung geht es rechter Hand bis zur Straße "Zur Schleife". Am Ende der Straße "Zur Schleife" verläuft der Weg ein kurzes Stück durch das Feigental und links über die Brücke in die "Nellenbachstraße". Der Nellenbachstraße ca. 900 Meter bis zur "Aufkircher Straße" folgen. Über die "Aufkircher Straße" geht es über die Breitlestraße links in den "Oberen Stadtgarten". Dort angekommen können Sie im Pavillion nochmals den Blick über Überlingen genießen, bevor es durch den Stadtgarten in Richtung Landungsplatz am See entlang zurück geht.

Tipp des Autors

Den Überlinger Picknick-Rucksack gibt es übrigens in vier Varianten - Klassisch, Familie, Vegtarisch und Vegan.

Hier das Genuss-Angebot entdecken.

Startpunkt Landungsplatz Überlingen

Downloads

Quelle

Überlingen Marketing und Tourismus GmbH