Buchen
Tipp Nordic Walking

Genusswalken Bohlingen - 4 - 6km

Schwierigkeit Mittel
Länge 5.9 km Dauer 01:38 h
Aufstieg 168 m Abstieg 168 m
Höchster Punkt 637 m Niedrigster Punkt 472 m
Randegger Durst Strecke - Kurze, knackige Tour am Schienerberg mit einigen Höhenmetern. Aus den ursprünglich drei "Genusswalken" - Strecken sind inzwischen sechs Rundtouren geworden.
Eigenschaften geologische Highlights, Rundtour
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Stadt Singen reagierte Anfang der 2000er Jahre auf den Nordic-Walking - Boom und installierte mit finanzieller Unterstützung von vier Sponsoren vier Nordic-Walking - Strecken in der Kernstadt, am Hardtberg und am Schienerberg. Die in die Jahre gekommene Wegweisung wurde nun erneuert und in das Konzept "Genusswalken" in Bohlingen integriert. Insgesamt gibt es nun sechs einheitlich ausgeschilderte Rundstrecken.

Der Singener Ortsteil Bohlingen eignet sich hervorragend für einen Aktivurlaub. Nordic Walking, Wandern, MTB und zudem ist der Bodensee nur ein Katzensprung entfernt.

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz an der Verbindungsstraße K6161 von Bohlingen nach Schienen. Zuerst paralell zur Straße führt die Strecke auf Forstwegen stetig bergan, bis die Strecke die Nähe der Straße verlässt und tief in den Buchenwald eintaucht. Nach knapp 3 km ist der höchste Punkt auf 637m erreicht. Man passiert die Bohlinger Schlucht und schwenkt zurück Richtung Ausgangspunkt.
Startpunkt Parkplatz an der K6161, Verbindungsstraße von Bohlingen nach Schienen
PKW Über Singen und den Ortsteil Bohlingen auf der K6161 Richtung Schienen. Von Öhningen kommend über die L193 hinunter zum Parkplatz an der K6161.
Parken Parkplatz an der K6161.

Downloads

Weitere Informationen

Ein weiteres Nordic Walking Zentrum im Hegau befindet sich in Tengen. Dort gibt es vier weitere ausgeschilderte Strecken:

https://www.tengen.de/pb/2077283.html

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.