Buchen
Tipp Radtour

Westlicher Untersee - Steckborn - Stein am Rhein

Schwierigkeit Leicht
Länge 29.5 km Dauer 02:06 h
Aufstieg 79 m Abstieg 107 m
Höchster Punkt 440 m Niedrigster Punkt 394 m

Die Tour führt rund um den westlichen Untersee von Steckborn nach Stein am Rhein bis an die historische Eisenbahnbrücke in Hemishofen. Nach dem Überqueren des Rheins führt der Radweg durch Stein am Rhein nach Öhningen, bis zum Ausgangspunkt zurück nach Gaienhofen.

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, Rundtour, kulturell / historisch
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Tour führt auf schweizer Seite auf dem Rheintalradweg nach Stein am Rhein bis nach Hemishofen. Sie kann gekürzt oder erweitert werden. Die Rheinüberquerung ist in Stein am Rhein, Hemishofen, oder Diessenhofen möglich. Rückweg auf der nördlichen Rheinseite über Stein am Rhein auf dem Bodenseeradweg nach Gaienhofen.

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt Gaienhofen aus ist Steckborn mit dem Schiff erreichbar, Fahrplan s. www.urh.ch, von Mai bis September auch mit der Höri-Fähre, Fahrplan s. www.schifffahrtlang.de. In Steckborn geht es zunächst auf der Seestraße Richtung Mammern. Beim Feldbachareal auf die Weiherstrasse abbiegen, die Bahnlinie überqueren und auf dem bestens ausgeschilderten Radweg bis zum gewünschten Ziel Stein am Rhein, Hemishofen, oder Diessenhofen folgen. Egal für welche Strecke man sich entscheidet, Stein am Rhein sollte unbedingt besucht werden. Der Rückweg nach Gaienhofen führt fast ausschließlich über den ebenfalls gut ausgeschilderten Bodenseeradweg.

Tipp des Autors

Abstecher zur Insel Werd, zu Fuß durch die Altstadt von Stein am Rhein, Museum Fischerhaus und Steinzeithaus in Wangen

Startpunkt Gaienhofen
Endpunkt Gaienhofen
Öffentliche Verkehrsmittel

Der Höribus 7368 hält in Gaienhofen, nimmt aber keine Fahrräder mit!

Mit der schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein oder der Hörifähre nach Steckborn

PKW

Über die Höristraße L192 nach Gaienhofen

Parken

Parkplätze bei der Schiffslandestelle Gaienhofen, Schloßstraße Gaienhofen

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.