Buchen
Tipp Radtour

Rund um die Höri ab Moos

Schwierigkeit Mittel
Länge 36.6 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 129 m Abstieg 129 m
Höchster Punkt 447 m Niedrigster Punkt 396 m

Landschaftlich reizvolle Radtour rund um die Halbinsel Höri und den Schienerberg von Moos über Iznang, Gundholzen, Horn, Gaienhofen, Hemmenhofen, Wangen, Öhningen, Stein am Rhein, Ramsen und Bohlingen

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, familienfreundlich, kulturell / historisch
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Diese Höri-Rundtour eignet sich ideal, um die Halbinsel kennen zu lernen. Sie kommen an fast allen Höri-Orten und deren Sehenswürdigkeiten vorbei, ebenso an vielfältigen Natur- und Landschaftsschutzgebieten mit sehenswerten Ausblicken auf den Untersee.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz des Edeka-Marktes am Ortseingang Moos. Hinter dem Parkplatz können Sie direkt rechts auf den Bodensee-Radweg Richtung Stein am Rhein fahren. Immer in Ufernähe reihen sich nun die Höri-Orte aneinander, umgeben von Streuobstwiesen und Feldern. In Horn treffen Sie auf die Hornstaaderstraße. Hier fahren Sie links und biegen kurz vor dem Restaurant Schlössli in den Strandweg ab. Im Straßenverlauf biegen Sie halblinks ab und kommen am Strandbad Horn vorbei. Wieder auf dem Wirtschaftsweg/Bodenseeradweg fahren Sie links Richtung Gaienhofen. In Gaienhofen geht es an der Hauptstraße links und nun teils auf der Straße, meist aber auf Radwegen über Hemmenhofen, Marbach und Wangen bis nach Kattenhorn. Auf der Höhe biegen Sie ab, die Schlossstraße hinunter und radeln auf dem Radweg nach Öhningen und Stein am Rhein. Sie treffen auf die Durchgangsstraße, biegen links ab und fahren weiter in die historische Altstadt von Stein am Rhein. Durch das Stadttor verlassen Sie Stein am Rhein vorbei an Rebhängen Richtung Hemishofen. Hier geht es nun ins Landesinnere auf dem Radweg nach Ramsen. In Ramsen führt der Weg rechts über die Bahnlinie nach Wiesholz. Zu Füßen des Schienerberges folgen Sie nun dem Wirtschaftsweg vorbei an Hittisheim. Nach dem Hittisheimer Hof verlassen wir die Teerstraße und lassen den Ort Bohlingen links liegen. Wir überqueren die K6160 Richtung Ziegelhof. Am Wegkreuz führt der Weg rechts "Im Moosfeld" bis zum Waldrand bei Moos. Nun auf dem Teersträßchen links abbiegen und immer geradeaus bis zur Stoppstelle fahren. Links kommen Sie nach wenigen Metern wieder am Ausgangspunkt an.

Sicherheitshinweis

Meist auf Rad- und Wirtschaftswegen, durch die Ortschaften teils an der Straße entlang.

Tipp des Autors

Es lohnt ein Besuch des Hesse Museums Gaienhofen, des Museums Haus Dix in Hemmenhofen, des Fischerhauses in Wangen, des Augustiner-Chorherrenstiftes in Öhningen oder des mittelalterlichen Städtchens Stein am Rhein. Ebenso laden die Strandbäder Moos, Iznang, Horn, Wangen und Öhningen zu einer erfrischenden Pause ein.

Startpunkt Edeka-Parkplatz am Ortseingang Moos
Endpunkt Edeka-Parkplatz
PKW

L 192 von Radolfzell - Stein am Rhein/ Höri

Parken

Parkplatz beim Edeka-Markt Moos

Weitere Informationen

Die Tour kann alternativ von jedem Ort aus gestartet werden. Größere Parkplätze gibt es jeweils bei den Strandbädern. Einen Fahrradverleih finden Sie in Moos, Horn, Hemmenhofen und Öhningen.

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.