Buchen
Tipp Kanu

Mit dem Kanu um die Halbinsel Mettnau

Schwierigkeit Mittel
Länge 12.8 km Dauer 02:00 h
Aufstieg 2 m Abstieg 2 m
Höchster Punkt 397 m Niedrigster Punkt 395 m
abwechslungsreiche, für Familien geeignete Kanutour um die Spitze der Halbinsel Mettnau herum.
Eigenschaften aussichtsreich , Rundtour , Einkehrmöglichkeit , familienfreundlich , botanische Highlights
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Lust auf eine Bootstour? Mieten Sie ein Kanu und erkunden Sie paddelnd den See. Diese Tour führt am Ufer entlang und ist für Familien geeignet. Vorbei am Strand- und Seebad geht es zum Mettnaupark, wo es Möglichkeiten zum Anlegen gibt. Ab dem Steg neben dem Strandcafe Mettnau darf das Ufer nicht angesteuert werden (Schutzgebiet). Die Tour führt entlang des Naturschutzgebietes mit seinen zahlreichen Wasservögeln um die Mettnauspitze herum zum Finckh-Turm, mit wunderbarer Aussicht über See und Halbinsel.

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt bei der Bootsvermietung Albiez, für Aktive mit eigenem Kanu oder Kajak ist der Einstieg im Herzenbad oder beim Kanuclub möglich. Von dort aus geht es Richtung Schiffsanlegestelle, vorbei am Konzertsegel bis hin zum Strandbad. Kurz vor dem Strandbad beginnt bereits das Naturschutzgebiet. Beim Strandcafe Mettnau können Sie sich noch auf der schönen Seeterrasse stärken oder zum nahe gelegenen Info-Pavillon des Naturschutzbundes laufen, bei dem Sie sich über das Gebiet und die Vögel informieren können, bevor die Tour um die Mettnauspitze fortgesetzt wird.

Die beiden Südbuchten sind für den Wassersport verboten, ebenso die Liebesinsel. Die Liebesinsel war vor mehr als 50 Jahren Drehort für zwei Szenen in dem Film «Die Fischerin vom Bodensee». Weiter geht es um die Mettnauspitze herum, bitte halten Sie hier genügend Abstand zum Ufer damit die seltenen Wasservögel nicht gestört werden. Sie steuern den Mettnauturm an, von wo Sie eine herrliche Aussicht genießen können. Von hier aus geht es wieder zurück über die Mettnauspitze, vorbei am Strand- und Seebad und dem Konzertsegel zu Ihrer Bootsvermietung.

Sicherheitshinweis

Immer in der Nähe des Ufers bleiben. Ab Mettnau-Steg gebührend Abstand zum Naturschutzgebiet einhalten und auch die rot-weiß-roten Tonnen (=Grenze Naturschutzgebiet) beachten!

Ausrüstung

Schwimmweste, unverzichtbar wenn Kinder im Boot sind!

Tipp des Autors

Auf dem Rückweg im Strandcafe Mettnau eine Pause einlegen!

Startpunkt Bootsvermietung Radolfzell oder Herzen-Gelände
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder dem Bus bis Bahnhof Radolfzell, durch die Unterführung seewärts und dann rechts zur Bootsvermietung

PKW

Mit dem Auto auf den Parkplatz am Ortsausgang Richtung Moos / Helbinsel Höri. Wer mit eigenem Boot kommt, kann bis Herzen-Bad vorfahren und abladen, dann das Auto wieder zurückbringen auf den Parkplatz "In den Herzen", Zeppelinstraße.

Parken

Parkplatz "In den Herzen", Zeppelinstraße. Dort ist auch ein Wohnmobilstellplatz.

Downloads

Weitere Informationen

Boote können bei der Bootsvermietung Radolfzell ausgeliehen werden.

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.