Buchen
Pilgerweg

Linzgauer Jakobsweg - Meßkirch - Konstanz

Schwierigkeit Mittel
Länge 65.8 km Dauer 23:00 h
Aufstieg 696 m Abstieg 922 m
Höchster Punkt 724 m Niedrigster Punkt 394 m
Linzgauer Jakobsweg von Meßkirch über Wald, Pfullendorf, Überlingen nach Konstanz.
Eigenschaften Etappentour, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Beginn des Linzgauer Jakobswegs ist das Schloß von Meßkirch. Dann geht es über Wald mit seinem sehenswerten Kloster nach Pfullendorf zur Jakobskirche. Anschließend zum Bruder Jakob auf dem Ramsberg. Von dort aus geht es nach Taiserdorf. Dort ist eine Gedenkstätte des schrecklichen Flugzeugabsturzes von Überlingen. Jetzt brechen wir auf nach Hohenbodmann mit seiner 1000-Jährigen Linde und anschließend gehen wir über Owingen nach Überlingen. Da ist unser Ziel das Münster. Weiter geht es jetzt mit der Fähre über den Bodensee nach Wallhausen. Zu Fuß setzen wir unseren Weg fort. Dieser geht über den Höhenrücken nach Konstanz zum Münster unserer Lieben Frau. Das ist das Ziel des Linzgauer Jakobsweg.
Wer jetzt weitergehen möchte geht durch die Innenstadt, über die Grenze und anschließend unterqueren wir jetzt die Bahngleise. Das ist der Übergang zum Schwabenweg nach Einsiedeln.
Startpunkt Schloß von Meßkirch
Endpunkt Münster von Konstanz

Weitere Informationen

www.h-jg.de

Quelle

Community