Buchen
Tipp Radtour

Burgen im Hegau B1 - Von Stahringen zur Ruine Alt Bodman

Schwierigkeit Mittel
Länge 35.9 km Dauer 04:00 h
Aufstieg 706 m Abstieg 653 m
Höchster Punkt 653 m Niedrigster Punkt 396 m

Auf den Anhöhen des Bodanrücks mit Blick auf den Überlinger See liegt oberhalb Bodman die Ruine Alt Bodman und das Schloss Frauenberg.

Eigenschaften Rundtour, familienfreundlich, kulturell / historisch, geologische Highlights, Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Auf der rund 30 Kilometer langen Radtour lernt man verschieden Burgruinen und Schlösser kennen. Flache Strecken wechseln sich mit einigen steilen Anstiegen ab. Immer nah am Bodensee erlauben die Höhen des Bodanrücks auch Weitblicke über den See bis Ludwigshafen und Überlingen.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt unserer Radtour ist der Parkplatz am Bahnhof in Stahringen (441m). Von dort aus biegen wir nach links in die Hauptstraße ein. Nach wenigen hundert Metern geht es rechts ab in die Homburgstraße bergan zur Ruine Homburg. Nach etwa 3 km mühsamem Aufstieg erreichen wir die Ruine Homburg auf ca. 600 Metern Höhe. Wir besichtigen die Ruine und beim Verlassen des Schlosshofes geht es rechts weg Richtung Norden. Wir fahren den Berg hinunter bis zu einer Abzweigung. Dort bei Kilometer 5,8 biegen wir rechts ab nach Wahlwies. An den Obstplantagen in Wahlwies (433m) geht es rechts weg in die Ortschaft hinein Richtung Kirche. Dort, bei Kilometer 8,3, biegen wir rechts ab und fahren unterhalb der Kirche weiter über die Stockacher Aachbrücke dann links bis nach Espasingen (411m) bei Kilometer 12,0. Am Ortseingang überqueren wir die B34 und fahren Richtung Ludwigshafen. Nächste Straße rechts abbiegen, dann wieder links. Es geht vorbei an Lagergebäuden rechts weg über die Eisenbahnlinie. Auf dem Feldweg geht es weiter bis zur Kreisstraße, die wir überqueren und rechts abbiegen. Wir fahren auf dem Radweg bis Ortseingang Bodman (406m), biegen links ab, kommen am Sportgelände und Segelclub vorbei in die Ortschaft hinein. An der Kapelle geht es links weg. Kilometer 14,8. Wir fahren weiter auf der Kaiserpfalzstraße bis zum Neuen Schloss. Nach dessen Aussenbesichtigung geht es zurück auf dieser Straße bis es links nach oben zum Wanderparkplatz geht. Am Wanderparkplatz müssen wir unsere Räder zurücklassen, da nur ein Fußweg nach oben zur Ruine Alt Bodman (627m) und zum Schloss Frauenberg (592m) führt. Der sehr lohnende Ausblick auf den Bodensee und den Hegau entschädigt uns für den steilen Anstieg zu Fuß. Über den Kreuzweg gelangen wir wieder hinunter zu unseren Fahrrädern. Wir fahren den Berg wieder hinunter und biegen links ab in die Kaiserpfalzstraße, verlassen den Ort Richtung Radolfzell und biegen bei Kilometer 20,0 nach links ab Richtung Liggeringen. In Liggeringen (542m) bei Kilometer 24,0 biegen wir rechts ab. Kurz danach geht es links weg auf dem Radweg nach Möggingen. Weiter geht es durch Möggingen (425m) durch und ausserhalb der Ortschaft nach rechts zum Schloss Möggingen ; Kilometer 27,0. Von dort geht es weiter hinauf nach Güttingen (467m), am Kreisverkehr nach links, am Sportplatz vorbei unter der B34 durch. Wir fahren rechts auf dem Radweg nach Stahringen. Dort geht es durch die Obstplantagen hindurch zurück zu unserem Ausgangspunkt dem Bahnhof von Stahringen.

Startpunkt Bahnhof Stahringen
Endpunkt Bahnhof Stahringen
Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbahn Seehäsle bis Stahringen

PKW

über die B33 bis Radolfzell; weiter auf B34 nach Stahringen

Parken

Parkplatz am Bahnhof Stahringen

Weitere Informationen

Kennzeichnung: rote Radwegebeschilderung mit Nr.1 und Burgenlogo

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.