Buchen
Tipp Stadtrundgang

Altstadtrundgang Steckborn

Schwierigkeit Leicht
Länge 1.1 km Dauer 00:30 h
Aufstieg 6 m Abstieg 6 m
Höchster Punkt 400 m Niedrigster Punkt 394 m

Der Stadtrundgang entlang der ehemals geschlossenen Stadtmauer zeigt markante Gebäude aus dem 13.-18. Jahrhundert.

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch, kinderwagengerecht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Auf dem Detail einer Glasscheibe aus dem Jahre 1667, ist die Stadtmauer ersichtlich. Wir führen sie mit diesem Stadtrundgang um diese ehemalige geschlossene Stadtmauer herum, sie bildet die Grenze der Altstadt Steckborn. Einige Reste der Stadtmauer sind erhalten geblieben. Die dokumentierten Gebäude sind in Substanz erhalten.

Gerne organisieren wir Ihnen auch einen Stadtführer.

Steckborn Tourismus, Seestrasse 123, 8266 Steckborn info@steckborn.ch Tel. 052 761 10 85

Wegbeschreibung

An der nordwestlichen Seepromenade finden Sie den Wacht- und Pulverturm (1), der 1451 erstmals erwähnt wurde. Der Rundgang führt Sie weiter am Bach entlang zum altes Schloss (2) und neues Schloss(3). Folgen Sie der Seestrasse Richtung Osten bis zum altes Rathaus (4) und Turmhof (5), das Wahrzeichen der Stadt. Folgen Sie der Seestrasse weiter bis zur Abzweigung Schützengrabenstrasse, dort finden Sie noch Reste der alten Stadtmauer (7) und den gut erhaltenen Pulverturm (6). Der Weg führt Sie weiter zum Kehlhof (8) und zur evang. Kirche (9) und zum Kirchgemeindehaus (10). Wenn Sie beim Kirchgemeindehaus Richtung Süden gehen, finden Sie die Obermühle (11).

Die Zahlen in Klammern beziehen sich die website von alt-steckborn http://www.alt-steckborn.ch/stadtrundgang.html.

Tipp des Autors

Nach einem solchen Stadtrundgang hat man sicher Hunger und Durst und was bietet sich da anderes an, als in einem unsererer netten Restaurants einzukehren.

Startpunkt Seepromenade Nordwestliche Eckturm
Endpunkt Obertorplatz
Öffentliche Verkehrsmittel Mit der Thurbo bis Bahnhof Steckborn, zu Fuss zum Rathaus und weiter zum Seeufer
PKW über Seeuferstraße Kreuzlingen - Stein am Rhein
Parken beim Rathaus

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.