Buchen

Hafen-, Steganlagen und Bojenfelder

Wichtiger Hinweis für alle Mieter von Steg-/Bojen- oder Trockenliegeplätzen

Die Bootssaison 2020 kann nun endlich beginnen!

Damit die Liegeplätze reibungslos und unproblematisch belegt werden können, möchten wir Sie daher wie in jedem Jahr auf Ihre erforderlichen Meldepflichten gemäß § 9 unserer Hafenordnung (Satzung für die Vergabe und Verwaltung der Bootsliegeplätze und zugehöriger Einrichtungen in der Gemeinde Gaienhofen) hinweisen.

Entsprechend unserer Hafenordnung müssen Sie, wenn Sie Ihren Liegeplatz erstmalig in der Saison nutzen möchten, dem jeweiligen Hafenmeister mindestens 7 Tage zuvor die Belegung anzeigen (§ 9 Abs. 4).

Denken Sie daran - auch zu Ihrer eigenen Sicherheit -, dem Hafenmeister eine längere Abwesenheit des Bootes (länger als 1 Nacht) mitzuteilen (§ 9 Abs. 5). Bitte vergessen Sie dann nicht, das „Frei/Belegt“-Schild an Ihrem Stegplatz entsprechend umzustellen.

Die zuständigen Hafenmeister erreichen Sie wie folgt:
Hafen Gaienhofen und Gundholzen - Herr Stier, Tel. 0171/6545173
Hafen Hemmenhofen - Herr Leiber, Tel. 0175/5857219
Hafen Horn - Herr Schulz, Tel. 0170/5751267

Über unsere Hafenordnung hinaus gelten derzeit zudem weitere Verhaltens- und Hygieneregeln!

Wir verweisen hierzu insbesondere auf die Bestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die dort u.a. festgesetzten Einschränkungen und Regelungen zum Aufenthalt im öffentlichen Raum und für Ansammlungen (z.B. max. Personenzahl, Abstandsregeln usw.).

Wir wünschen Ihnen eine entspannte Bootssaison!

Bleiben Sie gesund!

Gemeindeverwaltung Gaienhofen

Eisch, Bürgermeister