Buchen

Niedrigwasserfahrplan bei der Höri-Fähre MS Seestern

Horn kann wegen Niedrigwasser nicht angefahren werden

Die Höri-Fähre MS Seestern verkehrt an den Fährtagen Dienstag, Donnerstag und Sonntag zwischen Gaienhofen, Berlingen, Gaienhofen, Steckborn und Hemmenhofen nach Niedrigwasserfahrplan. Bei ausgedehnten Wanderungen und Radtouren eignet sich die Höri-Fähre ideal für Abkürzungen. Beim Erwerb eines Tagestickets haben die Passagiere die Möglichkeit nach dem Hop-On Hop-Off-Prinzip die Unterseerundfahrt individuell und flexibel zu gestalten und an den Stopps ein- und aussteigen und die Region besser kennen lernen. www.schifffahrtlang.de.