Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Gartentour-Untersee Teil 2

Strecke:

Moos - Bankholzen - Bettnang - Weiler - Horn - Gaienhofen - Wangen - Öhningen

Toureninformation

Höhenmeter bergab 160 m Höhenmeter bergauf 170 m
Dauer 1.5 h Länge der Tour 19.1 km
Schwierigkeit Typ Genussradelntour

Beschreibung

Gestartet wird der zweite Teil der Gartentour in Moos. Auch hier lassen sich viele schöne Gärten in einer Tour verbinden.

Die Strecke führt aus Moos hinaus Richtung Bankholzen wo es auch schon den ersten Garten zu besuchen gibt, weiter geht es in den Ortsteil Weiler wo gleich zwei Privatgärten ihre Pforten geöffnet haben. Über die Ausläufe des Schiener Bergs geht es weiter nach Gundholzen und Horn wo unter anderem das Gasthaus Hirschen mit seinem reizvollen Gastgarten zur Rast einlädt.

Gestärkt kann es nun weitergehen nach Gaienhofen mit den Künstlergärten des Hermann-Hesse-Hauses sowie dem Höri-Museum.

Über den Archäo-Botanischen Garten in Hemmenhofen und einen schönen Privatgarten in Wangen geht es nach Öhningen wo der zweite Teil der Gartentour endet.

Weiter geht es mit der Gartentour dann mit Teil 3, dort steht dann die Schweizer Seite auf dem Etappenplan.

Folgende Gärten werden auf Teil 2 der Gartentour angefahren:

  • Schaugarten R.Ege und H.Conrad
  • Privat- und Künstlergarten Wolfgang und Gisela Hecking
  • Privatgarten Constanze Hundt
  • Privatgarten Kämmerer
  • Privatgarten Heinz und Irene Auer
  • Privatgarten Ingrid Bruttel
  • Hotel-Gasthaus Hirschen
  • Schöpfungsgarten
  • Hermann-Hesse-Haus
  • Hermann-Hesse-Höri-Museum
  • Archäo-Botanischer Garten
  • Privatgarten Christine und Johannes Wilhelm

Nähere Informationen zu den einzelnen Gärten und dem Garten-Rendezvous finden Sie hier.

Viel Spaß und Rückenwind beim nachradeln!

Karte

Anschrift

Tourismus-Untersee e.V.
Im Kohlgarten 2
78343 Gaienhofen
Telefon + 49(0)7735/9190 55
Fax + 49(0)7735/9190 56
info@tourismus-untersee.eu

Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.