Header Header
   Detailsuche »

St. Georges de Didonne (Frankreich)

Informationen:
Office de Tourisme
Syndicat d'initiative
St-Georges-de Didonne:
Boulevard Michelet
Tél.: 0033 / 54 / 6050973
Fax: 0033 / 54 / 6063699
www.saintgeorgesdedidonne.com

St. George de Didonne liegt südwestlich des Départements Charente-Maritime am Atlantik (Frankreich) an der Côte de Beauté, die durch die Weiten ihrer Strände und Wälder besticht und als Cognac- und Pineauland oder auch als Land der Sonne und der weitausgedehnten Flächen gilt. Beginnend mit hohen Klippen, die plötzlich aufhören und in eine "conche" (ein feinsandiges Wunder) übergehen, schmückt die Küste etwas weiter mit Dünen und Kiefern und wird am Rande der Halbinsel von Avert zur "wilden Küste". Der wie eine große Stadt ausgestattete Badeort St. Georges de Didonne pflegt die eigenartige Gemütsstimmung eines Dorfes. Inzwischen hat sich daraus einer der vornehmsten Modebadeorte an der atlantischen Küste entwickelt. Die Natur bietet hier Waldwanderungen, Strandspaziergänge an den vier Kilometer langen Sandstränden und Seeausflüge zu jeder Jahreszeit.