Header Header Header
   Detailsuche »

Campingplatz Gaienhofen-Horn bietet attraktives Pfingstferienprogramm

Zirkusworkshops, Riesenseifenblasen, Naturdetektive, Märchenstunden und vieles mehr bietet der Campingplatz Gaienhofen-Horn ab Pfingstmontag allen Gästen und Einheimischen. Das hochwertige und nachhaltiges Programm wird durch die Kooperation mit Andrea Miller vom Rebknorze-Theater und dem Zirkuspädagogen Helmut Roeßle, zwei Profis aus Theater und Erlebnispädagogik. Das Programm startet am Pfingstsonntag um 15 Uhr mit Spielespaß und um 19 Uhr mit Riesenseifenblasen zum Selbstmachen.

Diese Veranstaltung kann bei Regen zwar nicht durchgeführt werden, doch dann gibt es stattdessen eine Märchenstunde mit der professionellen Märchenerzählerin. Zum abwechslungsreichen Programm gehört auch der beliebte Kasper von Andrea Miller. Am Pfingstmontag um 18 Uhr, startet das erste Kasperabenteuer: „Kasper und der Zauberstein“. Alle Gäste und Einheimische sind herzlich eingeladen. Die komplette Programminformation gibt es Online auf der Homepage des Kultur- und Gästebüros Gaienhofen, als Druckversion im Kultur- und Gästebüro Gaienhofen oder an der Rezeption des Campingplatzes Horn. Zudem wird das Wochenprogramm jeweils am Pfingstsonntag, 20 Uhr und Sonntag 11. Juni um 10 Uhr von Andrea Miller auf dem Campingplatz im weißen Veranstaltungszelt vorgestellt.

Wochenplan