Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Pilgern auf Badisch

Ein spirituelles Kunst- und Wandererlebnis auf der Halbinsel Höri

Pilgern mit Genuss: Zuerst die Kunst von Otto Dix genießen, dann die aussichtsreiche Bodensee-Landschaft auf dem Panoramaweg, eine erholsame Schifffahrt auf dem Untersee und zum Schluss das 3-Gänge-Pilgermahl im Hotel Höri mit Blick auf den Untersee.

Hier geht´s zur Buchung

Flyer

Die Pilgertour beginnt beim Museum Haus Dix in Hemmenhofen, dem ehemaligen Wohnhaus von Otto Dix, einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, der 1936 bis zu seinem Tod 1969 dort lebte und arbeitete. Unter der Leitung des Kunstmuseums Stuttgart ist das Haus heute für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach Besichtigung des Museums (Medienguides stehen zur Verfügung) startet die 10 km lange Wanderung über den Panoramaweg nach Wangen und weiter nach Kattenhorn. Dort kann die Petruskirche besichtigt werden, die wegen ihrer berühmten Dixfenster bekannt ist. Die großflächigen Fenster, die Erzählungen des Apostels Petrus festhalten, sind eines der größten Werke von Otto Dix. Danach geht es - vorbei an der Blasiuskapelle Kattenhorn - noch eine halbe Stunde auf dem Bodensee Radweg zur Schiffslandestelle Öhningen. Um 17.40 Uhr legt das Schiff der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein ab und bringt Sie zurück nach Hemmenhofen. Direkt neben der Schiffsanlegestelle Hemmenhofen befindet sich das Hotel Höri am Bodensee, wo Sie zum Abschluss ein 3-gängiges Pilgermenü genießen können. Die Tour ist buchbar von Mai bis September, von Dienstag bis Sonntag.beim Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Tel. 0773581823, info@gaienhofen.de. Eine geführte Wanderung findet am 30.9.2017 statt.

Angebot buchbar: Mai bis September, Dienstag bis Sonntag
Treffpunkt: Museum Haus Dix
Wanderstrecke ca. 10 km
Beginn ca. 14 Uhr
Buchungsstelle: Kultur- und Gästebüro, Tel. 07735/81823, info@gaienhofen.de (mindestens ein Tag vor dem Wandertermin)
Preis: 40 € p. Person